Benny

benny

Ich heiße Benjamin, bin Jahrgang 1981 und war ursprünglich als Erzieher in der Kinder- und Jugendhilfe tätig, wo mich meine Hunde regelmäßig bei der Arbeit begleiteten.

Bereits als Kind träumte ich schon von einem eigenen Hund. Ein Traum, den ich mir allerdings erst Jahre später erfüllen konnte. Anfangs war ich, wie wohl jeder neue Hundebesitzer, mit vielen Fragen und Unklarheiten über wirklich artgerechte Hundehaltung und -erziehung konfrontiert. Schnell stellte sich für mich heraus, dass es wohl das Spannendste und Interessanteste war, mit dem ich mich bislang beschäftigt hatte. Ich las viele Bücher, Berichte und Untersuchungen, besuchte Vorträge, Fort- und Weiterbildungen (u.a. bei Hans Schlegel, Thomas Baumann, Günther Bloch, Ursula Massen, Dr. Udo Gansloßer, Michael Grewe, Nadine Matthews, verschiedenen Polizei- & Rettungshundeausbildern, Tierärzten…), war nebenbei im Hundesportverein tätig und in der Rettungshundearbeit aktiv. Nachdem ich selbst zwei eigene Hunde erfolgreich in der Flächensuche ausgebildet und einige Teams bei Ihrer Ausbildung unterstützt habe, entschloss ich mich, mich eine Weile auf das Mantrailing zu konzentrieren. Im April 2010 wurde ich zum Bewerter für Rettungshundeeignungstests (gem. GemPPO, DIN 13050) berufen.

2009 eröffnete ich „Die Hundehütte – Schule für Mensch und Hund“ in Ottersberg. Dort lernte ich 2013 Laura kennen und lieben.

Zu Gunsten der Jägerei und Jagdhundeausbildung entschloss ich mich 2013 die Rettungshundearbeit zu beenden.

Qualifikation

2007

„Begleithundeprüfung“ mit Yanna und Trainertätigkeiten (TL)
Hundesportverein Gnarrenburg e.V.

„Der Hund als Sozialpartner“ (SE)
Dr. Willa Bohnet (Institut f. Tierschutz und Verhalten- Tierärztliche Hochschule Hannover)

„Einsatz von Hunden in der Tiergestützten Therapie / Grundlagen d. Therapiebegleithundausbildung“ (SE)
Christiana Schmitt (Ambulante Betreuung M.U.T.)

„Der Einsatz von Haus- und Nutztieren im sonderpäd. Arbeitsfeld / Tiertraining“ (SE)
Ingrid Stephan ( Institut f. soziales lernen mit Tieren)

„Rettungshunde-Basisseminar“ (Bildungsurlaub) incl. „1. Hilfe am Hund“ (SE)
DRK LV Niedersachsen

„Rettungshundeeignungstest gem. GemPPO“ mit Yanna – bestanden (TL)
DRK LV Niedersachsen

„Angst / Aggressions- Seminar“ (SE)
Thomas Baumann (Dogworld)

2008

„1. Treffen der DLRG Rettungshundestaffeln“ Themen: Flächensuche, Wasserortung, Trümmersuche, Mantrailing (SE)
DLRG Haltern am See

„Sozialer Bindungsaufbau“ (SE)
Thomas Baumann (Dogworld)

2009

Wolfseltern und ihre Vorbildfunktion für den Nachwuchs (V)
Gruppenverhalten in Kaniden- Familienverbänden (V)
Dominanzbeziehungen zwischen Wolfseltern, Welpen und Jungtieren (V)
Günther Bloch (Hunde-Farm Eifel)

„Rettungshundeprüfung / FL 1 gem. BZRH“ mit Luke (TL)
BZRH

„Mantrailing“ (SE)
Ursula Massen und Hero Thaden

„Rettungshundeeignungstest gem. GemPPO“ (TL) mit Luke – bestanden
ASB-Bremen

„So sag ich´s meinem Hund“ (SE)
Hans Schlegel (Wolfsprung Kennels / CH)

„Innerartliche Sozialaggression bei Hunden“ (SE)
Thomas Baumann (Dogworld)

„Mit wilden Wölfen leben“ (V)
Elli H. Radinger

Eröffnung „Die Hundehütte – Schule für Mensch und Hund“ in Ottersberg

2010

„Wölfisch für Hundehalter“ (V)
Günther Bloch (Hunde-Farm Eifel)

„Wenn Hund und Mensch sich riechen können“ (V)
Dr. Udo Gansloßer

Qualifizierungslehrgang „ASB-Bewerter für den Rettungshundeeignungstest gem. GemPPO“ (SE)
ASB-Bundesverband

„Unterordnung / Schutzdienst“ (SE)
Ralf Kamp (Polizei NRW)

„Rettungshundeeignungstest gem. GemPPO“ (TL) mit Leo – bestanden
ASB-Bremen

„1. Hilfe am Hund“ (SE)
Dr. med. vet. Imke Hauschild

„Kastration“ (V)
Dr. Udo Gansloßer & Sophie Strodtbeck

Gründung der DRV-Rettungshundestaffel Ottersberg (Deutscher Rettungshundeverein e.V.)
und Aufnahme der Tätigkeit als 1. Vorsitzende und Ausbildungsbeauftragter

2011

„Das Geschäft mit der Hoffnung – Irrtümer in der Hundeerziehung“ (V)
Nadine Matthews

„Mehrhundehaltung“ (V)
Thomas Baumann (Dogworld)

„Der schwierige Hund im Alltag“ (V)
Thomas Baumann (Dogworld)

„Anamnesen“ (SE)
Hans Schlegel (Wolfsprung Kennels / CH)

„Hunde brauchen klare Grenzen“ (V)
Michael Grewe (Canis)

„1. Hilfe am Hund“ (SE)
Deutscher Rettungshundeverein e.V.

Eröffnung vom „Vitakraft Dog´s Camp“ am Bremer Kreuz

2012

„Grrr, Aggression“ (V)
Dr. Udo Gansloßer

„Ökologie und Verhalten des Wolfes“ (SE)
Frank Fass (Wolfcenter Dörverden)

„Das Jagdverhalten des Hundes“ (V)
Michael Grewe (Canis)

„Mein Haus, mein Spazierweg, mein Mensch – Der Hund in Haus und Hof“ (Revierverhalten) (V)
Dr. Udo Gansloßer & Günther Bloch (Hundefarm Eifel)

„Hoffnung auf Freundschaft“ (V)
Michael Grewe (Canis)

„Rettungshundeprüfung Fl1 gem. GemPPO (DRV e.V)“ (TL) mit Luke bestanden
Deutscher Rettungshundeverein (DRV) e.V.

2013

„Ernährung des Hundes“ (V)
Nicole Handwerk, Tierernährungsberaterin

„Der Hund aus dem Ausland“ (V)
Stefan Kirchhoff, Tierheim Brinkum (BMT)

„Klasse statt Rasse“ (V)
Michael Grewe & Gerd Leder (Canis)

„Zughundesport – Nordische Hunderassen“ (V)
Silvia Furtwaengler

„Hund und Recht“ (V)
Andrea Kalthoff (Rechtsanwältin)

„1. Internationales Wolfsymposium“ (S)
Wolfcenter Dörverden

Referenten:

  • Ilka Reinhardt / Biologin, Wildbiologisches Büro Lupus
  • Dr. Britta Habbe / Biologin, Wolfsbeauftragte der Landesjägerschaft Niedersachsen
  • Ulrich Wotschikowsky / Jäger
  • Bob Hayes / Biologe, Yukon Territory Kanada
  • Prof. Dr. Kurt Kotrschal / Wolf Science Center Österreich
  • Georg Sutter / Wildhüter, Schweiz
  • Michael Grewe / Hundetrainer & Verhaltensberater
  • Olof Liberg / Grimsö Wildlife Research Station, Schweden
  • Dr. Rolf Jaeger / Gesellschaft zum Schutz der Wölfe e.V.
  • Bernd Dankert / Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft
  • Günther Bloch / Canidenexperte
  • Prof. Luigi Boitani / Universität Rome, Italien
  • Frank Fass / Inhaber Wolfcenter Dörverden
    weitere

2014

„Vorbereitung auf die Jägerprüfung“ (SE)
Jägerschaft Bremervörde-Zeven

Bestehen der Jägerprüfung (Jägerschaft Bremervörde-Zeven)

Mitgliedschaft in der Landesjägerschaft Niedersachsen (LJN)

Mitgliedschaft im Verband für Kleine Münsterländer (VDH/FCI)

„Beziehungsklassiker Mensch-Hund“ (V)
Thomas Baumann (Hundezentrum Baumann)

„Raufer – Innerartliche Sozialaggression“ (V)
Thomas Baumann (Hundezentrum Baumann)

Erlaubnis nach § 11 Tierschutzgesetz zur Ausbildung von Hunden und zur Anleitung des Hundehalters (Landkreis Verden / Fachdienst Veterinärdienst und Verbraucherschutz)

 

TL = Teamleistung mit eigenem Hund
SE = Seminar
V = Vortrag